Auctioneers wird seinen ersten Verkauf präsentieren, der ausschließlich Prints & Multiples gewidmet ist und fast 300 Lose mit Lithographien, Siebdrucken, Radierungen, Holzschnitten und anderen Papierarbeiten von bedeutenden Persönlichkeiten aus dem 19. Einige der wichtigsten Künstler aufgenommen, die in der Auktion sind: Andy Warhol, Keith Haring, Salvador Dalí, Christo & Jeanne-Claude, Ed Paschke, Paul Cadmus, Thomas Hart Benton, Frances Hammell Gearhart, Gustave Baumann, und James Abbott McNeill Whistler.

Oktober, Toomey & Co. wird seine Herbst Interiors Auktion durchführen, die eine Vielzahl von bildender Kunst, frühen 20. Ein Großteil des Materials in Innenräumen stammt von renommierten Künstlern und Herstellern, aber die Preise sind im Allgemeinen erschwinglicher, was Sammlern und Designern einen besseren Zugang zu begehrten Objekten ermöglicht.

Highlights von Prints & Multiples am 13.

Nachkriegs- & Gegenwartskunst

Oktober werden zwei Werke von Andy Warhol das zeitgenössische Angebot anführen, Grevys Zebra from Endangered Species, 1983 (Schätzung 50.000 bis 70.000 US-Dollar) und ein Kiku-Ausstellungskatalog der ersten Ausgabe aus Tokio, 1983-1984 (1.500 bis 2.500 US-Dollar). Keith Haring hat auch zwei Werke zur Verfügung, Pop Shop II, 1988 ($10,000-20,000) und dem Internationalen Tag der Freiwilligen, 1988 ($2,000-3,000). Der Verkauf umfasst drei Pop-Art-Werke von Peter Max und einen Siebdruck zum Thema Radfahren von LeRoy Neiman (Höchstpreis 800-1,200 US-Dollar). In der europäischen Kunst werden Salvador Dalís Decameron Suite, 1972, Christo & Jeanne-Claudes Wrapped Statues, 1985, und zwei Werke von Friedensreich Hundertwasser angeboten (Höchstpreis 2.000-3.000 USD). Mehrere Drucke jüngerer Chicagoer Künstler sind im Verkauf enthalten, zum Beispiel Ed Paschkes neonfarbene Lithographie Kontata, 1984, zwei Roger Brown-Werke, sechs Abstraktionen des Bildhauers Richard Hunt und sieben Lose von Tony Fitzpatrick, darunter ein Herbst Radierungen Portfolio (höchste $ 2,000-3,000).

Kunst des 19. & frühen 20.

Tonalist Innovator James Abbott McNeill Whistler hat zwei Brückenszenen in der Auktion und eine feine Radierung, Das Weinglas, 1859 (höchste $1.500-2.500). Paul Cadmus hat auch eine Radierung im Verkauf, die ein Paar muskulöse junge Männer auf Fahrrädern zeigt, die nach Süden fahren, 1934 ($ 5,000-7,000). Als New Yorker Künstler emulierte Cadmus die urbanen Szenen von Martin Lewis, John Sloan und Reginald Marsh, die alle Drucke in der Auktion haben (höchste $ 4,000-6,000). Midwestern Regionalisten Thomas Hart Benton und John Steuart Curry haben jeweils ein Paar Werke bis zum Gebot (höchste $ 1,000-2,000). Aus Illinois zeigt der Verkauf Holzschnitte des afroamerikanischen Künstlers Hale Aspacio Woodruff und Ansichten von Chicagoer Wahrzeichen aus den 1930er Jahren von Charles Turzak (höchste $ 2,000-3,000). Illinois native Frances Hammell Gearhart hat mehrere westliche Landschaften zur Verfügung, ebenso wie Gustave Baumann (höchste $ 3,000-5,000). Die beiden kontrastreichen Holzstiche des Los Angeles-Künstlers Paul Landacre zeigen eine intime häusliche Szene und Wüstenberge (höhere 2.000-3.000 US-Dollar). Schließlich porträtieren die mexikanischen Künstler José Clemente Orozco und Rufino Tamayo Revolution und Bauern (höchste $ 1.500-2.500).

Highlights der Innenräume am 14.

Die Interieurs Auktion am 14.Oktober bietet ein vielfältiges Spektrum an Werken quer durch alle Kaufkategorien. In der bildenden Kunst hat der Verkauf WPA Künstler John Drake Puseys Gruppe von vier saisonalen Midwestern Landschaft Wandmalereien, Impressionist André Gisson Riverside Öl auf Leinwand, eine nach Walt Disney Animation cel und Skizze von Jiminy Cricket aus Pinocchio, eine Stahlskulptur von Chicago Joseph A. Burlini, und Werke von Außenseiter Künstler Lee Godie und Howard Finster (höchste $ 2,000-3,000). Jahrhunderts umfasst mehrere Stücke von Original-Kunst & Handwerk Möbel und einige neuere Produktionen, vor allem, eine frühe Chalet Schreibtisch von Gustav Stickley und eine zeitgenössische Drop-Rezeption von Warren Hile Studio (höher $1,000-2,000). Kunstkeramik von ehrwürdigen Herstellern wie Grueby, Teco und Newcomb College ist ebenso erhältlich wie Keramik aus der Mitte des Jahrhunderts von Waylande Gregory, Beatrice Wood und Edwin und Mary Scheier (höchste $ 800-1,200). Moderne Möbel sind ebenfalls im Angebot von ikonischen Designern wie Paul Frankl, Edward Wormley, Charles und Ray Eames und Harry Bertoia (höchste $ 1.500-2.500).

Vorschau und bieten mit Toomey & Co. Auktionator

Prints & Multiples am Mittwoch, Oktober 13 und Interiors am Donnerstag, Oktober 14 beginnen beide um 10:00 Uhr zentraler Sommerzeit. Der Verkauf findet bei Toomey & Co. statt. Auktionatoren, 818 North Boulevard, Oak Park, Illinois. Vorschau läuft wochentags Mittwoch, 6. Oktober bis Dienstag, 12. Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr Wer eine Vorschau anzeigen oder an den Auktionen teilnehmen möchte, muss einen Termin per E-Mail vereinbaren [email protected] ; virtuelle Vorschau ist auf Anfrage erhältlich. Kunden müssen unabhängig vom Impfstatus Masken auf dem Gelände tragen. Bieter können auch telefonisch teilnehmen (708-383-5234) oder Abwesenheitsgebote hinterlassen ([email protected] ). Die Kataloge sind online abrufbar unter toomeyco.com und eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Alternativ können Gebote über zwei Echtzeit-Plattformen von Drittanbietern (LiveAuctioneers und Invaluable) abgegeben werden.

Bevorstehende Auktionen und Sendungen

Toomey & Co. Auctioneers hat drei weitere Auktionen für 2021 geplant: Rookwood & Ohio Art Pottery am Mittwoch, November 10; Schmuck, Silber & Objekte von Vertu am Donnerstag, November 11; und Kunst & Design mit Tradition & Innovation am Donnerstag, Dezember 2. Sendungen werden eingeladen und Fotos von Artikeln können an gesendet werden [email protected] für Schätzungen. Um mehr über vergangene oder zukünftige Auktionen zu erfahren, besuchen Sie bitte toomeyco.com .

Über Toomey & Co. Auktionator

Nur westlich von Chicago in Oak Park, Illinois, Toomey & Co. Auctioneers veranstaltet jährlich mehrere sorgfältig kuratierte Auktionen mit Material aus sechs Abteilungen: Bildende Kunst, Design des frühen 20. In den letzten Zeitplänen wurden Einzeleigentümer- und Sonderverkäufe aus wichtigen Nachlässen und Privatsammlungen vorgestellt.

set Kunst & Handwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.